Fernakademien

Die Fernakademie ist eine weitere Bezeichnung für die Fernschule und gehört damit zu denjenigen Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die Fernunterricht im Bereich der Weiterbildung anbieten. In Deutschland gibt es über dreihundert derartige nahezu ausschließlich private Bildungsinstitute, die insgesamt mehr als 2100 Fernlehrgänge anbieten und von denen viele in ihrem Namen die Bezeichnung Fernakademie oder Fernschule führen.

Wenngleich man mit dem Begriff Fernakademie vielleicht sofort eine akademische Ausbildung verbindet, so handelt es sich bei den Angeboten einer Fernakademie doch nur um solche, deren Abschlüsse unterhalb des akademischen Niveaus angesiedelt sind.

Fernakademien bilden die ganze inhaltliche Breite der Weiterbildung ab. Neben allgemeiner Weiterbildung gehören dazu alle Arten der beruflichen Weiterbildung. Oft lassen sich in der Praxis allgemeine, politische und berufliche Weiterbildung nicht exakt voneinander trennen. Deutlich wird dies am Beispiel sogenannter Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Kommunikativität, Kreativität und Medienkompetenz – sie dienen sowohl der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung als auch der Arbeitswelt gleichermaßen.

Jede Fernakademie stützt sich oft auf spezielle Kerninhalte, zu denen Fernlehrgänge angeboten werden. Prinzipiell endet jeder Fernlehrgang an der Fernakademie zunächst mit einem internen Abschluss der Fernakademie – einem Zeugnis oder Zertifikat. Derartige institutsinterne Prüfungen haben keinen amtlichen Charakter und bedeuten auch keine staatliche Anerkennung der Lehrgangsteilnahme oder des Lehrgangsabschlusses!

Die Fernakademie bereitet aber auch auf externe Abschlüsse vor: Schulabschlüsse, wie das Abitur, öffentlich-rechtliche Abschlüsse wie sie unter anderem von den Handwerkskammern, den Industrie- und Handelskammern (IHK) oder dem TÜV Rheinland vergeben werden, oder Staatliche Abschlüsse wie z. B. „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ oder „Staatlich geprüfter Techniker“, die dann jedoch vor den zuständigen Prüfungskommissionen abgelegt werden müssen.

Impressum